matuschke

Matthias Matuschik „Matuschke“ LIVE

Hintergrund
share close
Montag 19:00 trending_flat 21:59
Dienstag 19:00 trending_flat 21:59
Mittwoch 19:00 trending_flat 21:59
Donnerstag 19:00 trending_flat 21:59

…scharfzüngige Unterhaltung mit hohem Wahrheitsgehalt…
…ein ganz und gar unreligiöser Standupper…

Matthias Matuschik begann seine Rundfunk-Karriere 1989 bei dem in Weiden ansässigen Privatsender Radio Ramasuri als Volontär in der Moderation.

Ab April 2007 moderierte er auf WDR 2 eine Personality-Show am Sonntagvormittag: „Matuschik am Sonntag“. Von Januar 2008 an war er vorwiegend wochentags in Musiksendungen am Abend und in der Nacht zu hören.

Auch in die Welt des Fernsehens verschlug es Matthias zwischenzeitlich. So moderierte er im Jahr 2003 auf Pro 7 an der Seite von Sonya Kraus die Sendung „Do it yourself-S.O.S“. Mittels raffinierter Tricks und Kniffs half er selbsternannten Heimwerkern aus der Klemme.

Seit nun schon 15 Jahren arbeitet Matuschik von München aus für Radio Bayern 3 als Moderator. Als „Matuschke“ fand er dank schlagfertiger und frech-frischer Präsentation seiner Abendshow „Matuschke – der andere Abend in Bayern 3“ das Gehör einer breiten Zuhörerschaft. Nicht wenigen gilt er heute als „Kult“…

Matuschkes Popularität gipfelte zuletzt in der Nominierung für den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Bester Moderator“.

 

HINWEIS von der nice Redaktion: Da es  falsche Pressemeldungen zur Sendung „Mtuschke LIVE“ gab,
möchten wir klarstellen, dass die Sendung „Matuschke LIVE“, von nice und von Radio C Luxembourg zeitgleich ausgestrahlt wird.
Eine ÜBERNAHME des Programmsignals von Radio C oder von nice, findet bei beiden Sendern nicht statt.

Eine Kooperation von RadioC Luxembourg  und nice.


Rate it
0%